Ein Nikolausstiefel aus Packpapier

Nikolaus steht kurz bevor. Wie jedes Jahr mache ich mir Gedanken über das Verpacken der kleinen Geschenke.

Es werden bei uns natürlich auch die Schuhe geputzt und dann vom Nikolaus befüllt, ein Nikolausstiefelchen daneben freut aber auch immer wieder Groß und Klein.

Auf der Instagramseite (@so.leben.wir) und dem Blog der lieben Sabrina habe ich diese tolle Idee entdeckt. Sie hat aus den bekannten Paperbags Nikolausstiefel genäht. Diese sind extrem stabil und es passt so vieles hinein ohne zu zerreißen.

Als ich vor kurzem durch DEPOT geschlendert bin, habe ich tolles Geschenkpapier entdeckt. Diese sind dem stabileren Packpapier sehr ähnlich. Das Papier ist entweder in der Farbe natur mit weißen Samtsternen bedruckt oder schwarz mit kleinen Sternen und Punkten, auch leicht samtig. Ich war so begeistert von diesem Papier, dass ich die Idee von Sabrina direkt umsetzen musste.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Die Größe des Stiefels habe ich mir vorher auf einem weißen Blatt aufgemalt und ausgeschnitten. Mit ein paar Nadeln habe ich mir die Vorlage dann an dem doppelt gelegten Geschenkpapier befestigt und um meine Vorlage herumgenäht. Am Ende muss dann nur noch um die Naht herum das restliche Papier abgeschnitten werden und schon hat man einen tollen und vor allem stabilen Nikolausstiefel.

unterschrift3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s